Federkern


Der Klassiker unter den Polsterungen! Der Aufbau besteht aus einzelnen,
miteinander verbundenen Stahlfedern, welche für mehr Stabilität mit einem
umlaufenden Stahlrahmen eingefasst werden – dadurch entsteht bei geringer
Belastung ein weicher und bei starker Belastung ein härterer Polstereffekt.
Durch die sogenannte „Sandwichbauweise“ werden die Federn mit Schaumstoffen
Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Die Federn sorgen für ein charakteristisches Sitzgefühl, welches von vielen
Menschen bevorzugt wird.
Die Stahlfedern bieten mehr Widerstand als die meisten Schäume. So werden
Federkernpolsterungen häufig für die stärkeren Sitzhärten verwendet,
welche beim „Be-Sitzen“ weniger nachgeben.

© 2018 by Initium GmbH